GEFU - Spiralschneider / SPIRELLI 2.0

 
Von GEFU habe ich diesen praktischen Spiralschneider zum Testen erhalten. Zuerst war ich etwas enttäuscht, da ich den glitzegleichen schon besitze - hab ich mir vor Jahren mal gekauft. Doch, einen kleinen und wichtigen Unterschied gibt es zwischen den beiden! Der neue hat einen Aufsatz mit Stiften drin, um zum Bsp. die Gurke aufzuspießen und festzuhalten. Der einrastende Gemüsehalter mit nachschiebbaren Stempel sorgt für eine effiziente Ausnutzung des Gemüses.

 Er heißt ja nicht umsonst SPIRELLI 2.0 - echt Klasse, denn beim Vorgänger musste man sehr aufpassen das die Finger unversehrt bleiben.

 
Im Online-Shop von GEFU findet man eine große Auswahl an Küchenhelfern. Schaut selbst. :-)
 
 
Über GEFU:
 
Die Erfolgsgeschichte von GEFU beginnt bereits 1943. Damals wurde das Unternehmen Gebrüder Funke KG mit Sitz in Eslohe im Sauerland gegründet. Im Angebot damals: Verschiedene Artikel aus Edelstahl wie Kartoffelschäler, Reiben, Pressen und Passiergeräte. Für den Start ins neue Jahrtausend erhält die Marke 2001 ein neues Erscheinungsbild. Sowohl Firmenlogo als auch Verpackungen werden überarbeitet. Aber auch das gesamte Sortiment und die Warenpräsentation werden überprüft. Das Ergebnis: Ein Auftritt der die Modernität und Innovationsfreude der Marke GEFU auf den ersten Blick erkennen lässt. Vom Klassiker FLOTTE LOTTE, der sich nach wie vor größter Beliebtheit erfreut, hat GEFU inzwischen erfolgreich den Schritt zum Anbieter edler und zugleich praktischer Designobjekte für die moderne Küche geschafft. Ein Erfolg, der nicht zuletzt auch Rudolf Schillheim, langjähriger Mitarbeiter bei GEFU, zu verdanken ist. Denn er übernimmt 2004 als Hauptgesellschafter die Geschäftsführung des Unternehmens und ist seit 2009 alleiniger Inhaber und kreativer Kopf von GEFU.
 
 
Produktbeschreibung:
 
° Einrastender Gemüsehalter mit 3 Edelstahlstiften sorgt für sicheren Halt von Anfang an
 
° Julienne-Endlos-Spiralen
 
° 2 Spiralformate: 2 x 3 mm und 3,5 x 5 mm
 
° Japanische Edelstahl-Spezialmesser
 
° Edelstahl 18/10 und hochwertiger Kunststoff
 
° Spülmaschinenfest
 
Der SPIRELLI 2.0 zaubert aus Zucchini, Möhren, Rettich, Gurken und sogar Kartoffeln und rote Bete (bis zu einem Durchmesser von 6 cm) im Handumdrehen appetitliche Endlos-Spiralen - für vegetarische Gemüsepfannen, für gesunde Rohkostsalate und als appetitliche Dekoration zum Sofort-Verzehr! Zwei unterschiedliche breite Spiralen liefern die japanischen Spezialmesser aus Edelstahl. Sicher in der Anwendung: Der einrastende Gemüsehalter mit drei Edelstahlstiften sorgt neben einem sicheren Halt von Anfang an auch - Dank seines nachschiebbaren Stempels - für eine effiziente Ausnutzung des Gemüses. Und nach dem Gebrauch: ab in die Spülmaschine. Ein Küchenassistent, ideal als Geschenk für Gemüse-Freaks! Praktisch, pfiffig. 
 
 
Test:
 
Gestern habe ich einen Gurkensalat damit zubereitet und heute einen Karottensalat. Es sieht nicht nur für uns ansprechend und pfiffig aus, auch Kinder sind begeistert von dieser Gemüseform. 
Die Bedienung ist recht einfach: Gemüse vorbereiten, mit dem Stempel aufspießen und durch den Spiralschneider drehen - fertig ist der "Ringelsalat". 
 
Ob überbacken, auf dem Brot oder im Salat - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. :-)
 
Auf den Spiralschneider hat man übrigens 5 Jahre Garantie, nicht schlecht oder?
 
Ich finde den SPIRELLI 2.0 Klasse! Das Vorgängermodell wird übrigens ebenfalls im Online-Shop angeboten, wobei ich Frauen eher dieses empfehlen kann. Beim anderen habe ich mir schon ab und an den Finger mit geschält und das saftet ordentlich. Bei der neuen Variante passiert den Fingern rein gar nichts.
 
Preis: 24,95€ -----> Klick hier
 
 

Meine Bewertung:

Verpackung: *****

Produkt: *****

Preis: ****

 
 
Ich bedanke mich recht herzlich bei GEFU für diesen tollen Produkttest.
 
 
 
 
 
 
SponsoredPost