Fet a Soller - Orangen "Ortanique"

 
Frisch gepresster Orangensaft ist ganz klar der beste Saft den es gibt. Jedoch nicht aus der Flasche, oft wird ja mit "Frisch gepresster Saft" geworben und man findet einen zuckerhaltigen, künstlichen Saft vor. In diesem Fall durften wir den Online-Shop Fet a Soller testen und uns selbst von der spanischen Fruchtqualität überzeugen. Da wir Obst immer frisch einkaufen und Säfte oder Smoothies selbst herstellen, waren wir überrascht wie intensiv Orangen doch schmecken können. Eine Gaumenexplosion! Selbst bei uns in Italien, wo die Früchte und das Gemüse durch meine Tante angebaut werden und es durch die Sonne und das Klima auch schon um Welten besser schmeckt als hier, findet man diese Geschmacksintensivität so nicht vor.
 
Im Online-Shop von Fet a Soller gibt es eine Menge köstlicher Produkte, welche alle direkt in Soller (Spanien) angebaut (hergestellt) werden / wachsen.
 
Die Kategorien im Shop:
 
° Früchte
 
° Öl, Essig & Eingelegtes
 
° Konfitüren, Honig & Sirup
 
° Wein & Spirituosen
 
° Wurst & Käse
 
° Kräuter & Gewürze
 
° Snacks & Süßes
 
° Kochen & Servieren
 
° Geschenke & Bücher
 
 
Wissenswertes über Fet a Soller:
 
Fet a Sóller ist eine Initiative die darauf abzielt Ökonomie mit Ökologie zu verbinden. Jahrhundertealter Landbau (Orangen- und Olivenplantagen) prägt das Tal von Sóller auf Mallorca und trägt dazu bei, das Landschaftsbild zu erhalten. Die Kombination von überlieferter, traditioneller Weisheit (Trockensteinmauern, Wasserversorgung) mit Anwendung moderner Technik hat das Tal zum Weltkulturerbe Tramuntana werden lassen. Verzicht auf chemische "Keulen". Dies kommt dem Verbraucher, dem Besucher der wunderbaren Natur im Tal von Sóller und auch den Erzeugern zu Gute.
 
Viele 100.000 kg an Orangen, Oliven, Früchten und anderen Rohstoffen, das Beste von der Insel, werden frisch in den kleinen Manufakturen zu Qualitätsprodukten verarbeitet. 
 
Die Initiatve Fet a Sóller hat, beeindruckt von der Menge leuchtender, saftiger Früchte, unter Leitung eines Lebensmittelspezialisten einen praktikablen Weg geschaffen, die Früchte ins europäische Ausland zu versenden. Dafür wurde in enger Zusammenarbeit mit den Bauern die Qualität der Früchte verbessert. "Naturbelassen" war angesagt. Natürliche Düngung und Verzicht auf chemische Insektizide und Fungizide. 
 
Die Bauern, die sich dem Konzept "naturbelassen" anschlossen, wurden im Laufe der Jahre mehr, und so erweiterte sich "poc a poc", wie der Mallorquiner sagt, auch das Sortiment. Neben den Orangen wurden Zitronen, Clementinen und auch Bitterorangen verlangt. Es folgten Granatäpfel, Avocados, frische Oliven und zuletzt auch die beliebten Pimientos de Padrón, bekannt als Tapa auf Mallorca.
 
 
Meine Bestellung: Orange "Ortanique" 10kg
 
Produktbeschreibung:
 
Die Sorte Ortanique ist eine Kreuzung aus der süßen Orange und der Mandarine mit intensivem Aroma. Leuchtend orange und abgeflacht in ihrer Form ähnelt sie sehr der Mandarine, jedoch mit nur wenigen Kernen. Sie ist sehr saftig, hat einen hohen Zuckergehalt und ihr Fruchtfleisch ist von zarter Textur. Eine interessante, leckere Zitrusfrucht. Geerntet vom Agrotourismo Cas Sant in Sóller.
 
Der Saft aus der Ortanique schmeckt süß mit einer dezenten Säure. Die Frucht hat eine dünne, feste Schale, in der jede Menge ätherische Öle stecken – man schält sie meist mit einem Messer, um ihr sehr saftiges Fruchtfleisch zu essen.
 
Alle Früchte sind naturbelassen: ohne Wachs, ohne Konservierungsstoffe und ohne Fungizide. Das bedeutet, dass deren Schale, nach gründlicher Reinigung mit Wasser, auch genutzt werden kann: als Aroma, eingelegt in Zucker oder mit / zur Marmelade...
 

(Zitrusfrüchte immer trocken und luftig lagern !! Sofort aus dem Versandkarton nehmen!)

 

Inhalt: 10kg

Preis: 25,95€ -----> Klick hier

 
Unser Test & das Fazit:
 
Nachdem ich uns die Sorte "Ortanique" ausgesucht und es Fet a Soller mitgeteilt hatte, musste ich gerade einmal 3 Tage warten und schon war das Paket aus Spanien da. TOP! Ganz schön schwer, so eine 10kg Kiste in das Dachgeschoss zu schleppen, aber es gibt schlimmeres. ;-)
 
Damit die Orangen lange frisch bleiben, werden sie nach Bestellungseingang frisch vom Baum geerntet und das Ganze bis zur Auslieferung beim Kunden dauert gerade einmal 5-7 Tage. Besser geht´s nicht, oder?
 
Gleich ausgepackt wurden sie auch schon in den Kühlschrank verlagert, um sie so länger frisch zu halten. Die naturbelassenen Orangen sind ohne Wachs und ohne Konservierungsstoffe - einfach genial.
 
Wir waren neugierig und probierten sie zuerst so. Da die Schale recht fest ist, schälten wir sie mit dem Messer. Faszinierend wie saftig die Orangen sind. Geschmacklich kann ich es euch fast nicht beschreiben, so gut waren die.
 
Niemals zuvor, weder in Italien, noch hier vom Bioladen / Supermarkt, oder durch Produkttests - haben wir so saftige, fruchtige, aromatische Orangen verkostet.
 
Da wir Saft bevorzugen kam die elektrische Saftpresse zum Einsatz. Eine gefühlte halbe Stunde später war der Krug voll und meine bessere Hälfte & ich konnten es nicht erwarten einen Schluck zu probieren.
 
Waaaaaaahnsinn!!!!! Wirklich, eine reine Gaumenexplosion! Wir grinsten uns an und schon war das erste Glas leer. Purer, nein intensiver Orangengeschmack den wir so gar nicht kannten und richtig spritzig, frisch. Als ob Zitrone mit drin wäre!
 
Ich ziehe meinen Hut vor so einer einzigartig, perfekten Qualität!
 
Den Online-Shop habe ich mir fest als Lesezeichen gesetzt, da nun öfter bestellt wird. Auch wenn mich der Preis bei dieser 10kg Kiste etwas stört, aber will man Qualität und so einen Geschmack zu einem leicht höheren Preis, oder Quantität wo man auch zu Penny oder Lidl gehen kann?
 
Ich hoffe auf Angebote ab und an und werde den Online-Shop von Fet a Soller nun öfter besuchen und zuschlagen. :-)
 
Herzlichen Dank für diesen phänomenal, leckeren und gesunden Produkttest.
 
 
SponsoredPost