Kovira - Mitesser & Pickel Entferner Set

 
Wer kennt es nicht? Pickel oder Mitesser an den ungünstigsten Stellen, man könnte sie verfluchen! Dank den Instrumenten von Kovira haben wir die Mitesser nun vernichtet, Bilder davon erspare ich euch, sieht ganz schön eklig aus die Prozedur, aber dazu gleich mehr. ;-)
 
 
Geliefert wurde:
 
° 1 Mitesser & Pickel Entferner Set - bestehend aus 6 Instrumenten - 100% antiseptischer Edelstahl
 
Zur Behandlung von: Akne, Pickel, Mitesser und Hautunreinheiten
 
° 1 Kunstlederetui
 
° Kostenloses E-Book (Anleitung, Tipps....)
 

Produktbeschreibung:

° Jedes Instrument kann an beiden Enden verwendet werden. Diese helfen bei Hautunreinheiten jeder Größe einschließlich Eiterpickel, Mitessern, Pickeln und Akne. Die doppelseitige Schlaufe kommt selbst in schwer erreichbare Zonen.

° Das Set besteht aus 6 antiseptischen Instrumenten die zu 100% aus Edelstahl gefertigt sind.

° KOSEMETIKER GEPRÜFT – die professionellen Instrumente entfernen Pickel und Mitesser.

° 100% GELD ZURÜCK GARANTIE! Wir sind uns so sicher, dass Ihnen dieses Instrumenten Set so sehr gefallen wird, dass wir eine 90 Tage Geld zurück Garantie anbieten! Sollten Sie nicht 100% zufrieden sein, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und erhalten Ihr Geld zu 100% zurück. 

° Dieses Pickel-Entferner Set beinhaltet eine Lanzette, die sich nicht verfärbt, beschlägt und rostet nicht.

 

Preis: 19,99€ -----> Klick hier

Zum Test:

In einem schlichten, schwarzen Kunstlederetui, waren die 6 Instrumente gut geschützt verpackt. Jedes Instrument hat seine eigene Befestigungslasche auf rotem Samtbezug. 

Ich muss gestehen, dass dies Neuland für mich war und ich erstmal Youtube Videos, die einem den Magen lupfen, angeschaut habe. Eine wirklich eklige Prozedur, aber es schaut einfach aus. Da wir beide kleine schwarze Pünktchen auf der Nase hatten, ging es denen zuerst an den Kragen. Pickel gibt es eher selten, aktuell gar nicht - trotzdem gut dieses Set dafür nun zu besitzen. 

Die Instrumente mit den Schlingen eignen sich super für Mitesser, sie nennen sich auch Komedonenquetscher. 2 davon haben eine Spitze, wie man im unteren Bild erkennen kann. Damit öffnet man tiefsitzende Mitesser, hört sich schlimmer an als es ist. ;-)

 

Warum benutzt man Komedonenquetscher?

Ein Komedonenquetscher ist ein kleines und handliches Gerät, mit dem die Mitesser sanft ausgedrückt und somit entfernt werden können. Sie sind bis zu 20cm lang und sehr schmal. Die am häufigsten genutzte Variante besitzt an einem Ende eine kleine Spitze, um den Mitesser vorsichtig einzustechen und somit zu öffnen. Am anderen Ende ist eine Öse angebracht, mit der der Mitesser ausgedrückt und somit entfernt werden kann.

 

Anwendung:

Für die Behandlung benötigt man einen Komedonenquetscher, eine Schale mit kochendem Wasser, eine Schale mit medizinischem Alkohol, Papiertücher und ein antiseptisches Gesichtswasser.

Im ersten Schritt desinfiziert man den Komedonenquetscher, indem er für 8-10 Minuten in das kochende Wasser gelegt wird. Anschließend in eine Schale mit medizinischem Alkohol legen, dies tue ich auch während der Behandlung immer mal wieder. Das kochende Wasser und der Alkohol sorgen dafür, dass alle am Komedonenquetscher befindlichen Bakterien abgetötet werden und somit nicht während der Behandlung in die offene Pore gelangen können. Das Desinfizieren des Komedonenquetschers ist äußerst wichtig und sollte gründlich durchgeführt werden, um Entzündungen in den behandelten Hautstellen zu vermeiden. Sven war vor längerer Zeit in einem Kosmetikstudio und hat sich die Mitesser entfernen lassen, scheinbar wurde da nicht sauber gearbeitet, sonst wären die Stellen nicht entzündet gewesen. Durch meine Behandlung hatte er bis heute weder Entzündungen noch Probleme. :-)

Um das Gesicht auf die Behandlung vorzubereiten, reinigt man es mit einem antiseptischen Gesichtswasser. Während der Komedonenquetscher im kochenden Wasser desinfiziert wird, sollte man mit einem Wattepad und heißem Wasser die Stellen "aufweichen", damit es die Poren öffnet. Ideal wäre ein Dampfbad, war mir aber zu umständlich.

Im Anschluss nimmt man den Komedonenquetscher zur Hand und setzt das Loch oder die Schlinge genau auf den Mitesser. Mit leichtem Druck nun sanft über die Haut ziehen, langsam und mit gleichbleibendem Druck über die Hautunreinheit fahren. Der Talg sollte sich nun lösen und im Komedonenheber hängen bleiben. Schon eklig was da für kleine Würstchen raus kommen, sogar an Stellen auf der Nase wo man nie Mitesser gesehen hat.

TIPP: Falls sich der Talg nicht löst, die Spitze des Komedonenquetschers zur Hand nehmen und den Mitesser mit leichtem Druck öffnen. 

Wenn der Inhalt des Mitessers im Komedonenquetscher liegt, wischt man es mit einem Papiertuch sauber. Das Instrument kurz in die Schale mit Alkohol legen anschließend weiter machen, bis alle Mitesser geöffnet und entfernt sind.

Zum Schluss sollte das Gesicht noch einmal mit dem Gesichtswasser gereinigt werden - fertig ist die Behandlung.

Fazit:

Nach der ersten Behandlung war meine Nase sehr rot, habe wohl zu arg gedrückt. Dafür kam aber alles raus. :-p 

Danach wurde Sven in´s Bad zitiert und ich konnte es mit Einweghandschuhen an ihm testen, alles steril und sauber. Ich war geschockt was aus der Haut alles raus kommt, es sah aus wie kleine Würmchen, einfach eklig! Masken, Gesichtsreinigungsbürste und Co. haben die Mitesser bisher nie entfernt, dafür nun diese tollen Komedonenquetscher. Ich möchte dieses Set nicht mehr missen und bin begeistert was es bewirkt. Diejenigen wo sich wegen Mitessern bisher in´s Kosmetikstudio begeben haben, können sich das Geld sparen und selbst behandeln. Ich kann dieses qualitativ hochwertige Edelstahl-Set nur empfehlen!

 

Meine Bewertung:

Produkte: *****

Preis: *****


Ich bedanke mich recht herzlich bei Kovira für diesen nützlichen und praktischen Produkttest.

 
 
 
 
SponsoredPost