oneConcept Porterhouse Elektrogrill

 
Am schönsten ist es doch wenn man ein Produkt gemeinsam mit Freunden testen kann. Da uns die liebe Emma mit Mann besucht hat und eine weitere Bloggerfreundin (Tanja) zu Besuch war, konnten wir zusammen den Elektrogrill begutachten und grillen. Die Männer waren unter meiner Aufsicht für den Aufbau zuständig - so wie es eben sein sollte! ;-)
 
oneConcept hat einen Porterhouse Elektrogrill entwickelt, für so Fälle wie uns - ohne Balkon und ohne Garten. Bisher hatten wir nur einen kleinen mit Grillrost den man auf den Herd stellen kann. Nachteil war aber immer dass das Grillgut am Rost kleben bleibt. Dies kann bei dem neuen von oneConcept nicht passieren, denn es wird auf einer Keramikbeschichtung gegrillt!
 
Zudem ist man nicht gezwungen das Gestell in eine Miniküche zu stellen. Da der obere Teil einfach nur aufgelegt wird und man nichts verschrauben muss, kann man ihn auch einfach wieder abnehmen und auf die Herdplatte oder einen Tisch stellen. Mit ca. 4kg ist der Grill mega leicht - viel leichter als unser bisheriger.
 
 
Zuerst werden jedoch die einzelnen Elemente zusammen gesteckt. Die Bedienungsanleitung ist sehr gut beschrieben und der Standfuß war in nicht einmal 10 Minuten stabil aufgebaut.
 
Das Heizelement ist gut verarbeitet und verteilt die Hitze gleichmäßig. Der stufenlose Regler wird bei uns stets auf volle Power geschoben und nach einer kurzen Aufwärmphase geht das Licht aus und der Grill ist einsatzbereit.
 
Für diesen Elektrogrill von oneConcept benötigt man weder Kohle noch Wasser und das Fett tropft durch das Loch (mittig oben) in eine Fettpfanne runter - ohne Rauchentwicklung. Diese kann man auf der Rückseite vom Grill entnehmen (Schubfach neben dem Kabel) und in die Spülmaschine legen. Auch die weiße Grillfläche, 50 x 25cm, stelle ich in die Spülmaschine. Saubere und unkomplizierte Sache! 
 
Auf die Ablage kann fertiges Grillgut oder die Zange, was auch immer, gestellt werden.
 
Der Spritzschutz ist übrigens ausreichend hoch.
 
 
Hinweis: Nicht mit spitzen Gegenständen arbeiten und aufpassen dass die Grillzange keine scharfe Kanten hat! Einer unserer Männer hat es geschafft 2 Kratzer in die Beschichtung zu machen. 
 
Pluspunkte zusammengefasst:
 
+ einfaches, sauberes Grillen
+ Fett tropft in eine Fettpfanne
+ Keramikplatte und Fettpfanne können in die Spülmaschine
+ keine Rauchentwicklung
+ Robuster und leichter Standfuß mit Ablage
+ Nutzung mit oder ohne Gestell möglich
+ für die Wohnung und Balkon / Garten geeignet
 
Weitere Details:
 
Leistung: max. 2200 W
 
Stromversorgung: 220-240 V~ / 50-60 Hz
 
Maße: ca. 51 x 83,5 x 40 cm (BxHxT)
 
Gesamtgewicht: 4,8kg
 
Preis: 59,99€ -----> Klick hier
 
 
Die Verarbeitung ist makellos - keine scharfen Kanten, Grate oder sonstige Unebenheiten.
 
Produkt: ☆☆☆☆☆
Preis: ☆☆☆☆☆
Verarbeitung: ☆☆☆☆☆