AUKEY - Powerbank 30000mAh

 
Eine Powerbank ist mittlerweile nicht mehr wegzudenken, denn nicht überall kann man mit dem Ladegerät sein Handy aufladen. Im Test habe ich diese Powerbank (30000mAh) mit der von meinem Freund verglichen (20000mAh) und einer weiteren von AUKEY (16000mAh). Jetzt hatte ich ein paar Wochen Zeit um die neue Powerbank ausgiebig zu testen und sie hat mich auch zum Bloggerevent begleitet, denn durch eine lange Fahrt musste ich sie am selben Tag gleich 2x in Anspruch nehmen. 
 
 
Produktdetails:
 
Nr.1 Schnelllademarke - Qualcomm zertifiziert, erstklassige Fertigungsqualität, 24 Monate Garantie und sorgenfreier Nachverkaufsservice.
 

Qualcomm Quick Charge 3.0

- Bis zu 45% effizienter als Quick Charge 2.0

- Kompatibel mit einer vollständigen Bereich von USB Verbindung Typen, von A zu C

AiPower Adaptive Charging Technologie 

Die Signatur Grün AiPower USB Port passt sich den Geräten an, um die sicherste maximale Wiederaufladungsrate mit bis zu 2.4A Ausgang zu liefern. Kompatibel mit USB-Powered Geräten, ob Android, Apple oder Lautsprecher, Smartwatch, Autokam usw.

USB Typ-C: Schnelle Ladetechnologie

Built-in Sicherung schützt Ihre Geräte vor übermäßigen Strom, Überhitze und Überladung.

Auch kompatibel mit Quick Charge 2.0 Geräte

Lieferumfang:
 
AUKEY 30000mAh, 20cm USB-A zu Typ-C Kabel, Garantiekarte für 24 Monate, Bedienungsanleitung
 
Preis: 42,29€ -----> Klick hier
 
 
Zum Test:
 
Was ich für den Anfang positiv finde? Die Powerbank kam halb aufgeladen bei mir an. Betätigt man den Power-Knopf ca. 3 Sekunden schaltet sich ein Licht ein - cooles Feature! Genau so schaltet man es übrigens auch wieder aus.
 
Wird ein Gerät am orangenen USB-Port angeschlossen, kann es bei einer höheren Spannung geladen werden - somit ist das Gerät schneller aufgeladen.
 
Der grüne USB-A Anschluss ist ein Micro-USB-Eingang - normale Aufladung.
 
Möchte man den Akkustand in Erfahrung bringen, einfach kurz auf den Power-Knopf drücken. Wie bei meiner anderen Powerbank von AUKEY wird es wie folgt angezeigt:
 
Rotes LED Licht: (0-30%)
Grünes LED Licht (30-70%)
Weißes LED Licht (70-100%)
 
Nachdem die Powerbank leer war wurde sie komplett aufgeladen und da es von Mittag bis irgendwann am nächsten Tag dauerte, braucht sie schon sehr lange bis der Akku komplett voll ist.
 
Im Vergleich zu meiner anderen Powerbank ist diese auch recht schwer, dafür hat die 30000er unser Tablet 14x aufgeladen. 
 
Die Verarbeitung ist makellos und auch ein versehentlicher Sturz hat ihr nicht geschadet. Lediglich ein paar Macken blieben zurück.
 
Fazit:
 
Alles hat sein pro und contra, dennoch sind wir zufrieden und können 4 von 5 Sterne vergeben!