LEYSIEFFER KAFFEE

PREMIUM KAPSELMASCHINE MIT INNOVATIVEM MILCHSCHAUMSYSTEM

Anzeige / Werbung

Steht ihr auch auf einen guten Kaffee mit viel Milchschaum? Dann müsst ihr euch meinen Bericht unbedingt durchlesen und am Besten noch das Video anschauen. :-)

Wir haben von Leysieffer ein traumhaftes Testpaket erhalten. Einmal die KM-0101016 Premium Kapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem und passend dazu noch vier verschiedene Kapsel-Sets - Lungo, Crema, Ristretto und Espresso.

Ich besitze einen Vollautomaten und eigentlich sollte man sich glücklich schätzen, doch der macht keinen Milchschaum. Leider funktionieren die Düsen nicht so wie sie sollen, habe viel darüber gelesen und auch ein Hand-Milchschäumer erzeugt kein gutes Ergebnis. Von einer Kapselmaschine mit integriertem Milchschaumsystem habe ich vorher nie etwas gehört, aber wie denn auch? Dieses Produkt ist eine Weltneuheit! Da hat Leysieffer was ganz besonderes erfunden und ich war ganz gespannt auf den Test. Nachdem ich meinen ersten Latte Macchiato schlürfte, war ich so begeistert dass es gleich noch einen zweiten, dritten und vierten gab. Dazu ist dann auch das Video entstanden und ich war so aufgedreht an diesem Tag, wen wundert´s *lach*.

Ausgabetasten:

Oben auf der linken Seite befinden sich die Milchschaum-Tasten - wenig und viel Schaum. Rechts oben sind die Kaffee-Tasten - wenig und viel Kaffee. Zuerst wird immer der Milchschaum erzeugt und anschließend betätigt man eine der Kaffee-Tassen.

Vor dem Gebrauch:

Vor der ersten Inbetriebnahme sollte man erstmal kurz den Wassertank ausspülen und anschließend mit klarem, frischen Wasser befüllen (ca. 1 Liter). Anschließend schaltet man die Kapselmaschine ein und der Kippschalter befindet sich links hinten an der Seite. Nun heizt das Gerät binnen einer Minute auf. Dazu blinken die Ausgabetasten blau und ist die Maschine betriebsbereit, leuchten die Tasten dauerhaft blau. Danach habe ich ein Glas auf das Abtropfgitter gestellt und zwei Mal die Milchschaum-Taste gedrückt, damit das Wasser gleichmäßig aus dem Auslass fließt. Nun kann Kaffee zubereitet werden!

Kaffeezubereitung:

Den Bedienhebel oben zieht man zurück / hoch, um den Schacht zu öffnen. Jetzt kann die Kapsel eingelegt werden. Anschließend drückt man den Hebel wieder nach unten und die Kapsel ist nun einsatzbereit. Jetzt wird die Tasse oder ein Glas mit Milch unter den Auslauf gestellt und man wählt zuerst die Milchschaum-Taste links oben. Die Milch wird mit Wasserdampf binnen Sekunden aufgeschäumt! H-Milch, Frischmilch, Soja- oder Mandelmilch - spielt keine Rolle! Wichtig ist, dass sie nicht gerade aus dem Kühlschrank kommt. In meinem Video erkennt man sehr schön wie sich die Milch verdoppelt und verdreifacht.

Während der Ausgabe leuchtet die Taste blau. Nach dem Milchschaum kommt der Kaffee und dazu drückt man nur einmal eine von den beiden Tasten rechts, entweder kleine oder große Tasse.

Kleine Tasse: 50ml (Espresso-Grundeinstellung)

Große Tasse: 100ml (Kaffee-Grundeinstellung)

Nach der Zubereitung:

Wird der Bedienhebel wieder nach oben gezogen, rutscht die Kapsel nach unten in den Kapselbehälter. Dieser hat ein Fassungsvermögen von 16 Stück, dennoch würde ich nicht warten bis dieser voll ist.

Energiesparmodus:

Nach fünf Minuten ohne Aktivität wird der Energiesparmodus aktiviert und die Leistungsaufnahme des Geräts fällt auf 0,5 Watt zurück - die Ausgabetaste (kleiner Kaffee) leuchtet grün. Betätigt man eine der Ausgabetasten, ist die Maschine wieder startklar und die Symbole leuchten wieder dauerhaft blau. Nervt der Energiesparmodus? Einfach ausschalten und gut ist! Dazu muss die Kapselmaschine erst einmal ausgeschaltet werden und danach wird die große Tasse vom Milchschaum dauerhaft gedrückt, bis sie blau leuchtet. Nun bleibt das Gerät bis zu vier Stunden betriebsbereit. Um den Energiesparmodus wieder zu aktivieren, einfach den Vorgang wiederholen aber diesmal die kleine Kaffee-Taste gedrückt halten.

Einstellen der Ausgabemengen:

Kaffee: Kleine oder große Taste ca. 3 Sekunden gedrückt halten, bis sie schnell blau blinkt. Der Brühvorgang startet und man drückt erst wieder auf die Taste, wenn die gewünschte Menge im Glas ist. Die Ausgabe stoppt, die Menge ist eingestellt und alle Tasten leuchten blau. So können alle drei Knöpfe programmiert werden, bis auf das große Milchschaum-Symbol. Um die Standard-Einstellung wiederherzustellen, kleine Kaffee-Tasse und kleine Milchschaum-Tasse gleichzeitig für 3 Sekunden gedrückt halten, bis beide Tasten blau leuchten.

Reinigung / Entkalken:

Alle Teile können abgespült werden und die Maschine wird mit einem feuchten Tuch gereinigt. Die Maschine kann mit kaltem und heißem Wasser durchgespült werden. Den Düsenkopf sollte man regelmäßig reinigen, um Kalkablagerungen zu vermeiden. Der Schlüssel und Reinigungsstift befindet sich am Boden, also unter der Maschine. Entkalken darf man die Kapselmaschine nur mit Flüssigentkalker und Wasser.

Hinweis:

Leuchten die Symbole alle nacheinander blau auf, muss der Wassertank befüllt werden. ;-)

Die Kapseln:

12 x Kapsel Kaffee Crema

12 x Kapsel Kaffee Lungo

12 x Kapsel Espresso

12 x Kapsel Ristretto

-----> Klick hier

Die Maschine kostet gerade einmal 99€ und ist in 3 verschiedenen Farben erhältlich.

-----> Klick hier

Fazit:

Ich bin mehr als zufrieden, nahezu verliebt in die Maschine und gebe sie nicht mehr her. Sie ist günstiger als mein Vollautomat und überzeugt mich zu 100%, einfach TOP!

Meine Empfehlung für alle Schaumliebhaber!