KLARSTEIN

KÜHLSCHRANK 90 LITER KLASSE A+ EISFACH

Anzeige / Werbung

Einen Kühlschrank braucht doch jeder Haushalt, oder auch zwei wie in unserem Fall. Bei so vielen Testprodukten ist im bisherigen in der Küche Tetris spielen angesagt gewesen. Stapeln bis keine Lücke mehr vorhanden war und das nervte. Dank der Firma Klarstein, die im übrigen ganz viele in verschiedenen Größen, Varianten und Preisen anbietet, durften wir einen testen. Mich sprach dieser hier an, mit 90 Liter Lagerfläche und Energieeffizienzklasse A+.

Ob in eine kleine Küche, für den Partykeller oder einfach nur als Singlekühlschrank wenn man noch bei den Eltern wohnt, dieser hier ist praktisch und energiesparend zugleich.2 Regalflächen, 1 Schublade, 1 Eisfach, es ist alles vorhanden was man benötigt. Außerdem dient einem in der Türinnenseite 1 Eierfach und 2 Getränkefächer zusätzlich als Staufläche.

Neben der Bedienungsanleitung wird noch eine Eiswürfelschale mitgeliefert. An der Rückseite kann man deutlich erkennen das unten die Elektronik zum Vorschein kommt und das Stromkabel wird bei der Lieferung sauber darin versteckt. Ich finde den 90L1-WH Kühlschrank optisch Top, sowohl von innen als auch von außen.

Mit der Energieeffizienzklasse A+ hält sich der Stromverbrauch im Dauerbetrieb auf ein Jahr gerechnet mit 109 kWh mehr als passabel. Ein Betriebsgeräusch von 39dB ist auch nicht der Rede wert, man hört rein gar nichts vom Kühlschrank. Wenn wir nicht wüssten, dass er an ist, könnte man meinen der Strom ist weg oder jemand hat ihn abgeschaltet.

Ein großes Fassungsvermögen, geringer Energieverbrauch und ein leises Betriebsgeräusch sind die drei Kernmerkmale des weißen Kühlgeräts. Kurz und knapp auf den Punkt gebracht. :-)

Alle Fakten nochmal kurz gefasst:

° 90 Liter Volumen mit seperatem Eisfach

° Zwei Regalflächen und eine Schublade

° 3 Depots in der Tür (1x Eierfach, 2 Getränkefächer)

° Niedriges Betriebsgeräusch° Anschlag: rechts

° Regelbare Kühltemperatur

° Stromversorgung: 220-240V, 50-60Hz

° 47x84x48cm (BxHxT)

° Gewicht: ca. 20Kg

Eisfach: Minuspunkt

Das Eisfach schließt nicht ab sondern lässt sich einfach nur mit der Klappe auf und zu schieben, somit geht Gefrierleistung verloren. Ich habe es mit Eiswürfeln getestet, nach 3 Tagen waren diese immer noch von innen wässrig.

Praktisch finde ich diese ausziehbare Blende, die das Gefrierwasser oder Tauwasser sammelt. Somit tropft nichts nach unten auf die Lebensmittel.

Ein weiterer Minuspunkt: Der Kühlschrank besitzt kein Licht. Bei Tag nicht schlimm, nur abends wenn man mal kurz etwas raus holen möchte, muss man genauer hinschauen, da es im Kühlschrank stockdunkel ist. Zuerst habe ich nach dem Aufbau ewig nach einer Birne im Innenleben gesucht, bis ich feststellen musste das dieser definitiv keine Beleuchtung besitzt.

Preis: 149,99€ -----> Klick hier

Fazit:

Trotz dieser zwei Mini-Kritikpunkte sind wir rundum mit unserem neuen Kühlschrank zufrieden. Statt Eiswürfel zu gefrieren werden nun eben Cocktails gekühlt und kein Licht ist nun auch kein Weltuntergang, dann macht man eben das Licht im Zimmer an und schleicht nicht im dunkeln herum. Preis-Leistungsverhältnis finde ich Top, wenn ich die Preise mit anderen Herstellern und diesen Eigenschaften vergleiche. Wir erfreuen uns nun an mehr Platz im Hauptkühlschrank und nutzen diesen für Testprodukte, Getränke und Obst. Wir vergeben 4 von 5 Sterne für den 90L1-WH Kühlschrank.