KFC WINTER TOWER

DER WINTERLICHE BURGER MIT APFELROTKOHL UND FRUCHTIGER SOßE

Anzeige / Werbung

Kennt ihr schon den neuen KFC Winter Tower Burger? Ich muss ja ehrlich gestehen, dass ich froh bin KFC in der Nähe zu haben. Früher sind wir nach Stuttgart-Ost gefahren, um die leckeren Burger und Buckets zu ergattern und nun gibt es eine Filiale direkt in Waiblingen.

KFC hat eine lange Geschichte, die bereits im Jahr 1890 mit der Geburt des Firmengründers Harland D. Sanders ihren Anfang nimmt. Früh entdeckte er die Leidenschaft für´s Kochen und die Südstaatenküche. 1930 eröffnete er eine Tankstelle, in der er Reisende auch bewirtete. Sehr schnell wurden seine Hähnchengerichte und die Gastfreundlichkeit bekannt und darum eröffnete er gegenüber der Tankstelle das Harland Sanders Cafe - den Geburtsort von KFC! 1964 gab es in den USA und Kanada bereits 600 der Restaurants - WAHNSINN! Heute serviert KFC seine Spezialitäten in mehr als 20.000 Restaurants in über 125 Ländern.

Zurück zum Winter Tower Burger! Wir haben ihn mit Freunden ganz unvoreingenommen getestet - wobei ich eher skeptisch war ob der wirklich schmecken kann. Ich bin so ein Typ, was ich nicht kenn und die Zusammenstellung "komisch" ist, mag ich nicht. :-p

Somit war mein erster Biss wirklich zaghaft, aber ich war dann wirklich positiv überrascht! Dass die Zutaten so gut harmonieren und es unglaublich gut schmeckt, hatte ich nicht erwartet. Meinem Mann und unseren Freunden ging es ebenso. Gut, die Optik des Burgers lässt zu wünschen übrig - man könnte ihn wirklich liebevoller belegen und nicht am Apfelrotkohl und der Sauce sparen, aber der Geschmack macht alles wieder gut.

Aus was besteht der Winter Tower Burger?

Das Dach ist die obere Hälfte eines aufgebackenen Burgerbrötchens und dann folgt die weihnachtlich-fruchtige Sauce mit Pflaume und Zimt! Anschließend kommt der knusprige Hash Brown - ein Kartoffelrösti auf amerikanische Art. Zwei Scheiben Cheddar-Käse, ein saftiges frisch paniertes Hähnchenfilet und eine kleine Portion Apfelrotkohl sorgen ebenso für den außergewöhnlichen Gaumenschmaus! Gestützt wird das leckere Bauwerk von der unteren Hälfte des Burgerbrötchens.

Wie schon erwähnt, optisch ist der Winter Tower Burger nicht der Knaller, aber geschmacklich hat er uns alle überzeugt! Zu kaufen gibt es den neuen Burger bei KFC vom 14.11.17 - 08.01.18 für 5,49€.

Wer möchte kann sich auch die Winter Tower Box für 10,99€ gönnen. Mein Mann war begeistert, denn die Box hat es in sich! Ein Winter Tower Burger, drei Hot Wings ®, eine Portion Chili Cheese Pommes, eine Portion Coleslaw und ein Softdrink nach Wahl - davon wird man garantiert satt!

Fazit:

Obwohl wir uns stets nur die gängigen Lieblingsburger bei KFC gönnen, sind wir nun auf den Geschmack gekommen und werden den Winter Tower Burger wieder kaufen. Hoffentlich wird es diesen auch im nächsten Jahr geben. Einziger Kritikpunkt - nicht an der Sauce und am Apfelrotkohl sparen, ansonsten sollte man ihn schon einen Euro günstiger machen! 

Wer sich jetzt immer noch nicht vorstellen kann wie diese Zusammenstellung schmecken soll / kann, dem empfehle ich so mutig zu sein und auch einfach mal zu probieren. Wir (5 Tester) sind alle begeistert und wirklich positiv überrascht!

KFC Restaurants -----> Klick hier