GIGASET GS170

EIN SUPER MITTELKLASSE-SMARTPHONE

Anzeige / Werbung

Mein Mann hat sich dem Gigaset GS170 gewidmet und es ausgiebig getestet. Nun möchte ich euch das günstige und leistungsstarke Mittelklasse-Smartphone vorstellen!

Das Gigaset GS170 hat eine edle Rückschale die matt-schwarz und unempfindlich ist. Es wird mit einem Ladestecker, USB Kabel, sowie dem 2500mAh Li-Ionen-Akku und SIM-Karten-Adapter (Nano auf Micro) geliefert. Zudem erhält man 2 austauschbare Rückschalen in Mokka und Urban Blue, die im Preis inbegriffen sind.

Spezifikationen

Smart-Touch-Funktionen ermöglichen eine kinderleichte Handhabung und besonders gut gefällt uns das hochauflösende 5 Zoll große IPS-HD-Touch-Display, mit schmutzabweisender Oberfläche. Im Inneren sorgt das neueste Betriebssystem Android 7.0 (Nougat) für Leistung, Komfort und Sicherheit. Gigaset nutzt beim GS170 Betriebssystem die neueste Software Android 7.0 (Nougat). Die Performance des Betriebssystems verbessert sich während sich der Stromverbrauch reduziert und so zu einer längeren Akku-Laufzeit beiträgt. Dank dem Multi-Window-Support können zum Beispiel zwei Fenster gleichzeitig dargestellt werden. Dieses Smartphone bietet auch einen leistungsfähigen 1.3-GHz-MediaTek-Quad-Core-Prozessor, der über 2 GB RAM und 16-GB internen Flash-Speicher verfügt. Falls der Speicher irgendwann nicht mehr ausreicht, kann man diesen mit einer microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitern. Diese ist nicht im Lieferumfang enthalten!

Durch den separaten dritten Slot für eine microSD-Speicherkarte, ist die Speichererweiterung zusätzlich auch mit zwei SIM-Karten kompatibel.

Auch optisch kann das GS170 punkten, denn durch das abgerundete 2.5D Glas schaut das Smartphone richtig edel aus und es liegt angenehm leicht in der Hand.

Nutzung / Alltagstest

Mein Mann hat seine ganzen Apps und Spiele installiert, Kontakte eingepflegt - eben alles was man so macht wenn man ein neues Smartphone hat. Er war schnell vertraut mit dem GS170 und beschäftigte sich mehrere Stunden mit Whatsapp und seinen Spielen. Der 2.500-mAh-Li-Ionen Akku hat eine sehr lange Nutzungsdauer und für das Online-Vergnügen stehen dank 4G LTE Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit pro Sekunde zur Verfügung.

Besonders gut gefällt ihm der Fingerprint-Sensor, den er bereits bei seinem alten Smartphone (anderer Hersteller) gewohnt war und nicht mehr missen möchte. An der Rückseite befindet sich ein Sensor welcher nicht nur zum Entsperren des Smartphones dient, sondern auch zum Scrollen im Browser, zur Kurzwahl durch verschiedene Fingerabdrücke, sowie zum Auslösen von Fotos. Insgesamt können bis zu 5 verschiedene Fingerabdrücke für unterschiedliche Funktionen eingespeichert werden.

Mein Huawei P8 bietet so etwas nicht, obwohl es viel teurer war als das Gigaset GS170. Des weiteren muss mein Akku öfter geladen werden und die Ladezeit ist auch viel länger. Unglaublich wenn man bedenkt dass das GS 170 gerade einmal 149€ kostet!

Symbole mit dem Finger auf das Display zeichnen?!

Ganz genau! Man kann beispielsweise den Buchstaben "W" auf das Display zeichnen und dadurch öffnet sich Whatsapp! Diese Erfahrung war etwas ganz neues für uns - unglaublich! Das Gigaset GS170 speichert bis zu 8 vordefinierte Buchstaben.

Wir haben die Spezifikationen und zusätzlichen Features mit unseren bisherigen - weit aus teureren Smartphones - verglichen und sind nahezu sprachlos!

Pluspunkte - Gigaset GS170

+ Akku hält sehr lange

+ 2 SIM Karten sind kompatibel

+ Multi-Window-Support

+ 3 austauschbare Rückschalen stehen zur Auswahl

+ 4G LTE-Datenverbindung mit bis zu 150 Mbit/s inkl. Voice over LTE (VoLTE)

+ Fingerprint-Sensor

+ Symbole auf das Display zeichnen

+ Betriebssystem Android™ 7.0 Nougat

+ 13-Megapixel-Kamera mit Autofokus

+ Preis-Leistungsverhältnis

13-Megapixel-Kamera mit Autofokus

Ausgestattet mit einer 13-Megapixel-Kamera macht das fotografieren große Freude. Mit verschiedenen Modi, wie Beauty- oder Panorama, lassen sich besondere Erlebnisse einfach und schnell visuell festhalten. Mittels der 5-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite können auch Selfies in guter Qualität aufgenommen werden. Diese können auf Wunsch auch mittels Lächeln oder Geste vollautomatisch ausgelöst werden. Zuerst habe ich die Landschaft fotografiert und wählte dafür den Modus "Landschaft". Im unteren Bild könnt ihr euch selbst eine Meinung darüber bilden. Die Kamera ist eindeutig sehr gut und wir sind beide mehr als zufrieden.

Für das Schmuckfoto wählte ich den Modus "Portrait". Das Bild ist ziemlich gut geworden, kann zum Glück jedoch nicht mit meiner Spiegelreflex-Kamera mithalten (sonst müsste ich mir Gedanken machen).

Wie man sehen kann gibt es an der Kamera wirklich nichts zu beanstanden!

Fazit

Das Gigaset GS170 empfiehlt sich als perfektes Mittelklasse-Smartphone und wir haben rein gar nichts zu meckern. Lange habe ich das Haar in der Suppe gesucht, denn bei einem Preis von 149€ muss doch irgendetwas zu kritisieren sein, oder? Diesmal nicht! Es bietet ein einzigartiges technologisches Gesamtpaket aus Fingerprintsensor, 4G LTE mit VoLTE, austauschbarem Akku, Dual-SIM und separatem microSD-Speicherkartenslot, 13 Megapixel-Kamera, 2.5D Glas mit Antischmierschutz und dem aktuellsten Android 7.0 Betriebssystem. Diese Kombination macht das GS170 einzigartig!

Die austauschbaren Rückenschalen Urban Blue und Mocca können übrigens für jeweils 9,99€ im Gigaset Online Shop gekauft werden.