DR. CLAUDER´S

TROCKENFUTTER UND LECKERLIS

Anzeige / Werbung

Dr. Clauder´s hat eine Diät Vollnahrung Produktlinie mit 4 verschiedenen Sorten als Trocken- und Nassfutter.

° Anti Struvit

° Hypoallergen

° Intestinal

° Nieren Diät

Da Shiva eine Zeit lang Durchfall hatte war für sie das Intestinal perfekt und geschmeckt hat es ihr auch. Ich hab bei ihr selten gesehen, dass der volle Napf komplett leer gefuttert wurde. ;-) Bisher hat sie es sich immer eingeteilt und zögerlich Trockenfutter gegessen, was ja auch nicht schlimm ist - nass ist bekanntlich immer besser. Nach gerade einmal 3 Tagen war ihr Stuhlgang wieder normal! So schnell hab ich eigentlich nicht damit gerechnet, aber dies spricht doch für sich, dass es so schnell ging.

Über das Produkt:

Katzen mit Verdauungsstörungen leiden häufig an Appetitlosigkeit und daraus resultierendem Gewichtsverlust. Dr.Clauder´s Intestinal Diät ist ein Diät-Alleinfuttermittel für Katzen. Intestinal Diät hat einen sehr niedrigen Fettgehalt und wurde speziell gegen unzureichende Verdauung entwickelt. Durch die leicht zu verdauende Nahrung werden Verdauungsprobleme wirksam bekämpft.

° Glutenfreies Getreide

° Reduzierter Fettgehalt

° Beruhigt den Magen-/Darmtrakt

° Auch ideal nach einer Operation

Zusammensetzung: Reis, Geflügelmehlfleisch, Geflügelfett, Kartoffelmehl, Kartoffeleiweiss, Leberhydrolysat, Volleipulver, Proteinkonzentrat, Proteinhydrolysat, Kaliumchlorid, Fischöl, Natriumchlorid, Mannanoligosaccharide

Analytische Bestandteile: Rohprotein 28%, Rohfett 16%, Rohfaser 0,65%, Rohasche 5,5%, Feuchtigkeit 9,5% ergibt einen Kohlenhydratanteil von nachgerechneten 44,59%.

Für Diabetiker ist Trockenfutter generell nicht geeignet, deswegen bekam Ginga nichts davon zu probieren. Intestinal Diät ist wie die anderen 3 Sorten auch in 400g und in 2kg erhältlich.

Digest Plus Käse Röllchen

Nichts ist wichtiger als ein funktionierender Magen- und Darmtrakt. Fructooligosaccharide (FOS) regen zur Bildung positiver Darmbakterien an und fördern so die wirksame Verdauung, die Futterverwertung und das Wohlbefinden.

Käse Röllchen werden für Diabetiker gern als Leckerli verwendet, deswegen bekommt auch Ginga diese und sie liebt es. Alle paar Tage bekommt sie ein paar davon, wir wechseln täglich damit es nicht zu eintönig wird. Trotz ihren paar Zähnchen die sie nur noch hat (wurden hinten alle wegen FORL raus operiert), kaut sie die Leckerlis ganz genüsslich mit den Vorderzähnchen.

Zusammensetzung: Milch und Molkereiprodukte (davon Käse, getr. 6%), Hefe, Öle und Fette (Pflanzenfett), Gemüse, FOS (3%), Traubenzucker

Analytische Bestandteile: Rohprotein 21%, Rohfett 16%, Rohfaser 1%, Rohasche 6,9%

Bitte Diabetikern immer nur sehr wenig davon geben, da der Kohlenhydratanteil hoch ist und Traubenzucker enthalten ist. Bitte auch nicht täglich als Leckerli verwenden, da ansonsten mehr Insulin gespritzt werden muss. Für gesunde Katzen steht es jedem frei wie viel man seiner Fellnase geben möchte. :-)

Preis: 3,99 -----> Klick hier

Nichts ist wichtiger als ein funktionierender Magen- und Darmtrakt. Fructooligosaccharide (FOS) regen zur Bildung positiver Darmbakterien an und fördern so die wirksame Verdauung, Futterverwertung und Wohlbefinden.Die enthaltene Hefe und Milchprodukte runden die positive Wirkung dieses leckeren Fit-Machers ab. Katzen lieben Käse - diese Käsepaste ist ein Highlight für Katzengaumen.

Zusammensetzung: pflanzliche Nebenerzeugnisse, Öle und Fette, Milch und Molkereierzeugnisse (Käse 4%), Hefe, FOS (3%)

Analytische Bestandteile: Rohprotein 6,3%, Rohfett 39%, Rohfaser 0,05%, Rohasche 1,5%, Feuchtigkeit 11% ergibt einen Kohlenhydratanteil von nachgerechneten 47,36%.

Auch von dieser Käse Paste sollte man Diabetikern nicht viel geben. Ein paar Mal schlecken lassen reicht schon, aber bitte nur alle paar Tage. Diabetiker sollen nicht auf alles verzichten, ein kleines Goodie alle paar Tage und das Katzenherz schlägt höher. Ginga bekommt dann immer einen Energieschub und flitzt durch die Wohnung, dem Blutzuckerspiegel sei Dank. ;-) Kleiner Nachteil an der Tube - ältere oder schwächere Menschen haben damit ein Problem. Die Paste lässt sich nur sehr schwer raus drücken.

Preis: 4,99€ -----> Klick hier

Fazit:

Jetzt habe ich euch fast alles von Dr. Clauder vorgestellt. Im letzten Bericht der bald folgt kommen noch die B.A.R.F. Spezialitäten dran, dann haben wir alles getestet und darüber berichtet. Alles was für Diabetiker geeignet ist, wurde stets erwähnt, ebenso für übergewichtige Katzen. Für gesunde Fellnasen ist Dr. Clauder so oder so die beste Wahl. Was soll ich noch sagen? Probiert es selbst und ihr werdet genauso zufrieden sein wie die Mietz. Preislich kann man auch nichts negatives sagen. Es gibt selten so eine Qualität zu fairen Preisen - wir sind rundum zufrieden und empfehlen Dr. Clauder sehr gerne weiter!