MARMETUBE

DER FRUCHTAUFSTRICH AUS DER TUBE - MARMETUBE ERDBEERE BASILIKUM

Anzeige / Werbung

Marmelade aus der Tube? Ich kenne nur Senf, Mayo, oder Ketchup aus der Tube....

Dann auch noch Erdbeere mit Basilikum und das soll schmecken?! Wir haben den Selbstversuch gewagt - damit meine ich die ganze Familie! Mutti, Geschwister, Sven und ich und nun möchte ich euch unsere Eindrücke mitteilen. Zuerst gibt es jedoch ein paar Informationen über das coole Unternehmen MARMETUBE. Die Idee, Marmelade in Tuben abzufüllen, ist doch schon einmal ein Däumchen wert!

Das junge Hamburger Unternehmen entwickelte einen Fruchtaufstrich der auch nach Frucht schmeckt und nicht nach Chemie oder Zucker pur. Es werden keine Farbstoffe verwendet, dafür kommen zur Frucht und dem Zucker in geringen Mengen Pektine als Gelierzusatz, Zitronensäure als Säuerungsmittel und Sorbinsäure als Konservierungsstoff. Es wird auf die Beimengung von Fruchtsaft, Konzentraten, Glukosesirup oder anderen Streckmitteln verzichtet. Ergebnis: zwei Drittel Frucht, ein Drittel Zucker, im Schnitt ist es ein Fruchtanteil von 66%! 

66% Erdbeeren und 1,6% Basilikum 

- auch für Veganer empfehlenswert - 

Erdbeere & Basilikum gibt es als einzelne Tube oder im 3er Set + Schlüssel zu kaufen. Außerdem kann man sich die Tubenschlüssel auch separat bestellen. Was ist ein Tubenschlüssel denkt sich jetzt bestimmt der ein oder andere?! Im unteren Bild habt ihr die Auflösung. Es bleibt nichts in der Tube zurück! Kein lästiges knicken, quetschen und drücken mehr! Einfach den Tubenquetscher am Rand oben drüber stülpen und vorsichtig nach unten schieben. Echt praktisch, denn es geht somit alles spielend einfach.

Die Konsistenz ist genau richtig, nicht zu fest und nicht zu flüssig. Vom Basilikum riecht man überhaupt nichts, man erkennt ihn nur anhand der dunklen Punkte. Ich war echt skeptisch ob Basilikum in Verbindung mit Frucht schmecken kann, aber bin ja für alles offen. Meine Family konnte sich auch nichts darunter vorstellen und probierte nur weil ich es wollte *lach*.

Bei uns im Schwabenland gibt es ein Sprichwort: "Was der Bauer nicht kennt isst er nicht!"

Wir waren wirklich alle positiv überrascht! Saftiges Erdbeeraroma mit einem Hauch von Basilikum, den man aber nur im Abgang wahr nimmt. Genau richtig dosiert! Unglaublich aber da wurde genau unser Geschmack getroffen. Wäre mehr Basilikum in der Tube enthalten, würde es uns bestimmt nicht so schmecken, aber die Zusammensetzung ist einzigartig perfekt. Da wir den Kühlschrank voll haben mit den Tuben und diese bis 2018 haltbar sind, werden wir noch lange Freude mit einer sehr guten Marmelade haben. Ich bin auch schon gespannt, was noch an weiteren Kreationen auf den Markt kommt. Fakt ist, wir werden bei MARMETUBE bleiben und definitiv bestellen, wenn es auf die letzte Tube zugeht.

Vorteil an den Tuben:

Wir hatten oft diese Probleme mit den Gläsern. Geht man mit dem Löffel in´s Konfitürenglas, egal ob es zuvor schon in der Butter war oder gar von Nuss-Nougat-Creme abgeleckt worden ist, bildet sich nach kurzer Zeit Schimmel. Wie viele halb volle Gläser mit Fruchtaufstrich wandern jährlich in den Müll, weil sich selbst im Kühlschrank nach wenigen Wochen eine verdächtige weiße Schicht gebildet hat. Igitt! Mit der Marmelade aus der Tube kann das nicht passieren. Deckel abschrauben, dosieren, Deckel aufschrauben - die perfekte Lösung für ein hygienisches Fruchtaufstrich-Erlebnis. Die Rohstoffe werden von der Zumdieck GmbH, einem traditionsreichen Familienbetrieb mit Hauptsitz in Paderborn bezogen.

Fazit:

Offene Deklaration, super Geschmack, Verzicht auf alles was nicht rein soll, hygienisch - was will man mehr? Wir sind mehr als zufrieden und können euch MARMETUBE mit bestem Gewissen empfehlen!