BBS CARE

ULTRASCHALLGERÄT FÜR KÖRPER UND GESICHT

Anzeige / Werbung

Ein Ultraschallgerät mit Hyaluronsäure-Gel für´s Gesicht und den Körper? Ich war vor dem Test auch etwas baff, was es heutzutage alles gibt?! Nicht nur Frauen versuchen der Hautalterung vorzubeugen, auch immer mehr Männer legen Wert auf ein gepflegtes und jugendliches Aussehen. Nun habe ich den Selbstversuch gewagt und das Ultraschallgerät von BBS Care unter die Lupe genommen!

Lieferumfang:

BBS CARE PRO Ultraschallgerät

Adapter

Standfuß für´s Ultraschallgerät

250ml Flasche Ultraschallgel mit Hyaluronsäure

Ausführliche Bedienungsanleitung (mehrsprachig)

Was bringt ein Ultraschallgerät?

BBS Care PRO wirkt gegen Falten / Faltenbildung, Hautentzündungen, Akne, Hautallergien, Pilzerkrankungen, Narben, Dermatitis / Ekzeme, Psoriasis / Schuppenflechte, Rosacea, Tränensäcke, Altersflecken, Dehnungsstreifen, Satteltaschen, Pigmentstörungen, Besenreiser, Cellulite und es polstert die Haut von innen auf.

Zudem wurde BBS Care PRO bereits hilfreich bei der Behandlung von verschiedenen orthopädischen Erkrankungen eingesetzt, hierzu gehören unter anderem: Tennisarm, Schleimbeutelentzündungen in den Gelenken und schmerzhafte Arthritis.  

Preis: 130,17€ -----> Klick hier

Bei der Ultraschalltechnologie werden zyklische Wellen in die Haut und in umliegendes Gewebe übertragen. Das Ultraschallgerät sendet hierbei Millionen von Vibrationen pro Sekunde in die tieferen Schichten der Haut, um Ablagerungen zu lösen, so dass diese abgebaut werden können. Das Gerät ist zudem hilfreich bei der Behandlung von Schmerzen. Ultraschalltechnologie wird seit jeher für die Behandlung verschiedener epidermaler- und Muskel-Skelett-Verletzungen angewendet. Die Fähigkeit tiefer als andere auf Wärme basierende Behandlungsmethoden in die Haut einzudringen, fördert die Heilung tief in der Haut liegender Muskeln und wirkt gleichzeitig schmerzlindernd.

Nach nur 10-15 Minuten pro Tag sieht und spürt man nach kurzer Zeit die Veränderungen im Gesicht und Körper. Die Haut wird jugendlicher, straffer und gesünder aussehen! Definitiv! Die für das Auge unsichtbaren, kaum hörbaren und nicht spürbaren Wellen, werden zudem oft für die Behandlung von erkrankten oder verletzten Körperstellen eingesetzt. Ultraschallwellen können auch Fettzellen in Problemzonen erreichen.

TIPPS für optimale Ergebnisse:

- Bei der Anwendung zur Fettverbrennung und um Cellulite zu verringern, sollte man fettverbrennendes Gel oder Koffein-basierte Cremes verwenden.

- Zur Hautverjüngung nährende Anti-Aging Creme oder Gel.

- Der Anwendungsbereich muss gut befeuchtet sein, da die positiven Effekte der Ultraschallmassage sonst signifikant reduziert werden.

Effekte der Ultraschallwellenmassage:

1. Mechanisch

Ultraschallwellen bewegen sich mit enormer Geschwindigkeit, was sich wie eine Massage positiv auf das Gewebe auswirkt. Die Mikromassage wirkt nicht nur auf das Gewebe der oberen Haut sondern auch subkutan. Die Muskeltönung wird verbessert und der Fettabbau unterstützt.

2. Wärmeeffekt

Wärme wird durch kräftige Reibung der Moleküle in High-Speed-Vibrationen erzeugt. Wärme hat die Eigenschaft das Hautbild aufzufrischen und zu verbessern, sowie bei der Schmerzkontrolle und Förderung der Heilung.

3. Kavitation

Ultraschallwellen die auf eine niedrige Frequenz eingestellt sind, produzieren selbst-implodierende mikroskopisch kleine Bläschen, welche Membranen von Fettzellen durchbrechen ohne dabei nahegelegenes Gewebe sowie Organe zu beschädigen. Der durch diese Bläschen erzeugte Druck stimuliert und erhöht die Interaktion zwischen Fettzellen mit dem Gewebe, was der Körper ganz natürlich metabolisiert und zudem wird das Fett über das lymphatische System abtransportiert. Das Aufeinandertreffen von Ultraschallwellen auf Flüssigkeit hat ein Aufbrechen in Miniatur-Tröpfchen (auch Mikrobläschen genannt) zur Folge, welche den Reinigungsprozess anregen und das Auflösen / Absorbieren von Nährstoffen und Feuchtigkeitscremes erleichtern.

Anwendung:

Zuerst verbindet man das Gerät mit dem Stromkabel. Anschließend wählt man FACE oder BODY. Ich entscheide mich überwiegend für die Gesichtsbehandlung.

Nun wählt man eine von den 4 Modi - 1. Massage (3 Min.), 2. Hautaufhellung (3 Min.), 3. Faltenglättung (2 Min.), 4. Lifting ( 2 Min.) und hält dann beim gewünschten Programm die Taste MODE gedrückt. Jetzt kann der Hauttyp festgelegt werden - ölig, normal, trocken, sensitiv.

Zu Beginn reinige ich das Gesicht mit einem milden Gesichtswasser und befeuchte die Haut mit Leitungswasser, sodass es feucht bleibt. Ich wähle täglich Modus 3 zur Faltenglättung mit dem Hauttyp ölig und jeden 2. - 3. Tag den Modus 1 für eine Gesichtsmassage. Nach der Programmeinstellung wird ein Pünktchen vom Hyaluronsäure-Gel auf den Massagekopf aufgetragen und es kann los gehen! In kreisenden Bewegungen wird das Gel einmassiert und für jede Gesichtszone wird erneut ein Pünktchen Gel auf den Massagekopf aufgetragen. Es sollte nie trocken massiert werden!

Zwischendrin ertönt ein kurzes piepsen, für mich ist es das Zeichen die Gesichtszone zu wechseln. Zuerst wird die linke Gesichtshälfte ab den Tränensäcken behandelt, dann die rechte, anschließend die Stirn und zuletzt die Nase. Bitte immer gut aufpassen dass das Gel nicht in´s Auge kommt!

Zuletzt reinige ich das Gesicht mit einem feuchten Wattepad und trage eine Anti-Aging-Creme auf. Fertig!

Das Hautbild wirkt frischer, gestraffter und es fühlt sich extrem weich an - wie ein Babypopo! Seit der Behandlung bekomme ich keine Pickel mehr und auch die Mitesser auf der Nase sind zurück gegangen. Die Lachfalten (an den Mundwinkeln) sind verschwunden und das bereits nach einer Woche täglicher Anwendung! So einen schnellen Effekt hätte ich nicht erwartet und wenn ich nicht immer Selfies machen würde, würde ich es nicht glauben. Die fettige Mischhaut die ich bisher hatte ist besser geworden und nun wird ausschließlich der Modus für normale Haut verwendet. 

Wichtiger Hinweis! Ich habe weder Akne noch extreme Falten und somit ist das positive Ergebnis / eine Verbesserung schneller zu sehen, als bei starken Hautalterungen oder Hauterkrankungen.

Wann sieht man die Resultate?

Für Gesichtsbehandlungen (Falten, schlaffe Haut, Augenringe...) tritt das Resultat schrittweise ein und ist nicht über Nacht zu erkennen. Die Ergebnisse können zudem von Person zu Person variieren und hängen auch vom Hauttyp ab. Obwohl die Behandlung durch Ultraschall zu einem sofortigen, vorübergehenden Ergebnis führt, dauert es länger bis ein bleibendes Ergebnis zu sehen ist. Es ist wichtig die Behandlung mindestens 2-3x pro Woche für je 5-15 Minuten fortzusetzen. 

Für Körperbehandlungen (Gewichtsverlust, Reduzierung von Cellulite, Dehnungsstreifen...) können die Ergebnisse ebenso variieren. Auch hier sollte man mindestens 2-3x pro Woche die Behandlung 5-15 Minuten durchführen. Wenn man mit dem Ergebnis zufrieden ist, reicht weiterhin eine Anwendung alle 3-5 Tage.

Ich bin sehr zufrieden und kann dieses Ultraschallgerät mit bestem Gewissen empfehlen!